Im Zuge der aktuellen Coronapandemie haben wir den gewohnten Ordinationsablauf der momentanen Situation anpassen müssen. Ziel dieser Veränderungen ist, einerseits die Betreuung der Patientinnen und Patienten bestmöglich fortzusetzen, gleichzeitig aber das Ansteckungsrisiko für die Patientinnen und Patienten aber auch für das Ordinationsteam so gering wie möglich zu halten.

 

Dies bedeutet, dass z.B.: versucht wird die Wartezeit so gering wie möglich zu halten. Melden Sie sich deshalb bitte telefonisch    (Tel. Nr. 07254/8262) , wenn Sie einen Arzttermin brauchen oder Medikamente holen möchten. Sie erhalten nun einen Termin. Weiters versuchen wir, so gut es eben das jeweilige medizinische Problem zulässt, telefonisch Rat zu geben.

Wenn möglich bitten wir in die Ordination einzeln und mit Mundschutz einzutreten.

Ankündigen wollen wir auch, dass wiederum vermehrt Routinekontrollen (Blutuntersuchung, Vorsorgeuntersuchung, MKP, Impfungen etc) angeboten werden!

 

WICHTIG: Bei Symptomen passend zu einer Coronainfektion (Fieber,Husten,Kurzatmigkeit, Geruchsverlust) bitte zu Hause bleiben und uns oder die Tel.Nr. 1450 anrufen!!